top of page

Readiness der Infrastruktur

Wir bieten eine KI-basierte Materialdatenerfassung von Leitungen und Anlagenkomponenten zur Evaluierung und Validierung der verbauten Assets (optional inklusive Digitalisierung Ihrer Dokumente). Zudem ermögliche wir den Aufbau einer praxisnahen H2-Ready-Datenbank zur Dokumentation H2-tauglicher Komponenten und Leitungen auf Basis der erfassten Materialdaten. Wir begleiten bei der operativen Abwicklung des Umstellungs- und Zertifizierungs-prozesses für ausgewählte Teilnetze.

01

Bewertung der Infrastruktur

Bewertung des Bedarfs an neuer und der Eignung bestehender Infrastruktur wie Pipelines, Hafen und Flughafen. Bewertung für CO2, H2 und seine Derivate (z. B. Ammoniak, Methanol).

02

Definition von Umstellungsflächen

Bewertung des Wasserstoffbedarfs entlang des Pipelinenetzes. Auf Grundlage des Anstiegs der Wasserstoffnachfrage werden Gebiete mit hohem Potenzial für die Wasserstoffverteilung definiert.

03

Analyse der H2-Einsatzbereitschaft

Bewerten und kategorisieren Sie Ihre Anlagen und Prozesse hinsichtlich ihrer Wasserstofftauglichkeit.

04

Planung der Implementierung

Ableitung eines präzisen Umsetzungsplans zur Gewährleistung der technischen und betrieblichen Bereitschaft für Wasserstoff.

Eine Auswahl unserer Referenzen im Infrastruktur-Bereich:

Kontaktieren Sie jetzt unsere Experten!

Sie haben eine Frage an evety?
Um Ihre Anfrage schnellstmöglich beantworten zu können, schildern Sie bitte kurz Ihr Anliegen und nutzen das nachfolgende Kontaktformular.

Danke für Ihre Nachricht!

Dr. Alexander Tunnat

Senior Manager

Patrick Endres

Consultant

bottom of page